Trainingszeiten

  • MännerDi 18.30 Uhr & Fr 18.30 Uhr
  • Alte HerrenSo 10.00 Uhr
  • FrauenMi 17.30 Uhr
  • D-JuniorenDi 17.30 Uhr
  • MädchenMi 17.00 Uhr

  • SG Gießmannsdorf e.V.

    Die Sportgemeinschaft (SG) Gießmannsdorf wurde im Mai 1994 gegründet und ist ein Verein mit momentan 167 aktiven Mitgliedern. Diese verteilen sich auf mittlerweile mehrere Fußball-Mannschaften bzw. Sportgruppen. Die Männermannschaft (Kreisliga Nord), die Frauenmannschaft (Landesliga), den B-Juniorinnen (Kreisliga), den C-Juniorinnen (Landespokal Brandenburg), den D-Juniorinnen (Kreisliga) und den D-Junioren (nehmen momentan nicht am aktiven Spielbetrieb teil), die „alten“ Herren (kein aktiver Spielbetrieb, nur Freundschaftsspiele/Turniere) sowie der Frauen-Sportgruppe (Gymnastik).

    Pfingsten 2014 feierte die SG Gießmannsdorf ihr 20-jähriges Bestehen (1994 - 2014). Während dieser Zeit konnten einige Erfolge erzielt werden. 2002 wurden die damaligen B-Junioren das erste Mal Kreismeister. Zwei Jahre später sicherte man sich bei den A-Junioren die Vizemeisterschaft (2004). Gleich im ersten Jahr bei den Männern sicherte man sich die Kreismeisterschaft in der 3. Kreisklasse und stieg in die 2. Kreisklasse auf (2005). Im folgenden Jahr ging man sogar mit zwei Männermannschaften an den Start. SG Gießmannsdorf I spielte in der 2. Kreisklasse, SG Gießmannsdorf II in der 3. Kreisklasse. Im selben Jahr (2006) schaffte man die „Doppelmeisterschaft“. SGG I holte sich den Kreismeister-Titel in der 2. Kreisklasse und stieg in die 1. Kreisklasse auf, die zweite Mannschaft schaffte dies ebenfalls in der 3. Kreisklasse und stieg in die 2. Kreisklasse auf. …Weiterlesen

News

  • 24 05 2016
    Mock
    Marlies ruft...Gießmannsdorf folgt!

    Die Gaststätte Raunigk Gehren bat uns erneut, wie bereits im Vorjahr, um tatkräftige Unterstützung beim Säubern der Gehrener Waldbühne.
    Frauen, Männer und "alte" Herren eilten herbei und schwingen Hacke, Harke und Rechen, um die Waldbühne vom Unkraut zu befreien.
    Aber das machen wir natürlich sehr gern Marlies!

  • 24 05 2016
    23. Spieltag Kreisliga Nord 2015/16: Männer lassen erneut wichtige Zähler im Abstiegskampf liegen und trennen sich von Goyatz 2:2 (1:0) Unentschieden!

    Am vergangenen Sonntag reisten unsere Männer zur Auswärtspartie beim bereits feststehenden Absteiger und Tabellenvorletzten Goyatzer SV. Die Vorgabe von Trainer Toni Kasper konnte also keine geringere sein als ein Sieg und die damit verbundenen drei Punkte, die unser Team im bestehenden Abstiegskampf dringend benötigte. Leider …Weiterlesen

  • 24 05 2016
    Ergebnisse der Nachwuchsspiele vom Wochenende!

    Samstag, 21.05.2016:
    B-Juniorinnen (Kreisliga): Ludwigsfelder FC - SG Gießmannsdorf 1:4 (0:2)
    Tore: 0:1 / 0:2 Jessica Konzack, 1:3 Sabrina Wenzel, 1:4 Lea-Sophie Galuschka …Weiterlesen

  • 24 05 2016
    Mock
    Basti und Julia holen Finalsieg!

    In einem jahrelangen Trainingslager bereiteten sich "Blümchen" und Julia auf den Einzug in das Finale vor. Nun haben sie dieses erfolgreich bestritten und holen sich den Titel des Ehemannes & der Ehefrau.
    Unser unermüdlicher Flügel-Flitzer Sebastian Blümel, der unter anderem auf den Durchmarsch unserer Männermannschaft von der 3. Kreisklasse bis in die Kreisliga zurückblicken kann, holt sich jetzt seine wohl wertvollste und schönste Trophäe …Weiterlesen

  • 17 05 2016
    Mock
    Landespokalfinale C-Juniorinnen: SG Gießmannsdorf - FC Energie Cottbus 1:5 (0:1)!

    Die Nachwuchsfußballerinnen aus Gießmannsdorf verloren am Pfingstmontag das Landespokalfinale gegen den Favoriten Energie Cottbus mit 1:5.
    Unmittelbar nach dem Spiel war die Enttäuschung groß, doch schon kurze Zeit später, als die Mannschaft von den zahlreich mitgereisten Fans frenetisch gefeiert wurde, …Weiterlesen

Tradition seit 1994!

Sponsoren

© Copyright SG Gießmannsdorf e.V. 2015